BHV Hundeführerschein

Der Hundeführerschein wurde vom BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.) zusammen mit führenden deutschen Tier-Verhaltenstherapeuten entwickelt. Er dient Hundehalten als Nachweis, dass sie ihre Hunde in typischen Alltags-
situationen sicher unter Kontrolle haben und der Hund seine Umwelt weder belästigt noch gefährdet.

Innerhalb der Prüfung wird das theoretische Wissen des Hundehalters, die Halter-Hund-Beziehung sowie das Verhalten von Hund und Halter in alltäglichen Situationen wie beispielsweise das Sitzen in einem Cafe, der Bummel durch die Fußgängerzone und der Spaziergang ohne Leine im Park, überprüft. Der praktische Teil der Prüfung findet in der Landsberger Innenstadt oder Umgebung statt.

Wir gratulieren allen Teilnehmern, die die Prüfung bereits bestanden haben recht herzlich!

zu den Hundeführerschein-Fotos


7